MUSIK FÜR WERBE- UND IMAGEFILME
WERBEFILME
  • In Zug soll der schönste Sonnenuntergang der Schweiz zu sehen sein, die Kirschtorte sucht auch ihresgleichen und zwei Seen am Rand der Berge locken ebenfalls zum Verweilen ein. Das und vieles mehr sei in dem landschaftlichen Kleinod zu erleben – sagt Tourismus Zug. Nun hat Zug dank der Sommer Filmmusik...
  • Das Park Hyatt Zürich ist ein 5 Sterne Hotel mitten im umtriebigen Geschäftsviertel der Zwingli-Stadt. Das als Luxushotel erbaute Gebäude verbindet moderne Annehmlichkeiten mit natürlichen Elementen. Kunstwerke wie Ingo Maurer´s Kronleuchter sorgen für eine einmalige Atmosphäre. WERBEMUSIK Im Auftrag des Hyatt Hotels Zürich und Brandpictures erarbeitete Raphael Sommer die Kompositionen...
  • Heidelberg hat mit DryStar LE («Low Energy») ein spezielles UV-System als Einstiegsvariante für Akzidenzdrucker in den UV-Druck geschaffen. Das Ergebnis: überzeugende Qualität, schnelle Aushärtung und somit Druckbogen, die ohne Zeitverlust bei minimalem Einsatz von Puder direkt weiterverarbeitet werden können. WERBEMUSIK Mit der Musik für «Low Energy» von Heidelberg setzte Raphael...
  • Nectaflor produziert das Feinste, was sich aus den Geschenken der Natur kreieren lässt: Honig, Trockenfrüchte, Softfrüchte, Nüsse, Kerne, Sirup und Snacks. Im Auftrag von Revope Films und des Fotografen Stöh Grünig hat Raphael Sommer für «Nectaflor Honey» die Werbemusik komponiert. Der dazugehörige Spot wird bei Teleshop Shanghai ausgestrahlt. WERBEMUSIK Mit...
  • Das Zürcher Virtual Reality Content Studio Bandara kreierte 2016 mit «Ezekiels Traum» eine Kurzgeschichte zum 70-Jahre-Jubiläum der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Das Ergebnis ist ein Film, welcher den Betrachter in die Welt des elfjährigen Ezekiel in Tansania eintauchen lässt. In einer 360 Grad-Optik erleben die Zuschauer auch die Verbesserungen an der...
  • Die Fabelwesen treten wahlweise als furchtlose Begleiter, bösartige Bestien oder schwimmende Wasserwesen auf. Eine der bekanntesten Geschichten soll sich im Sommer 1421 zugetragen haben, als sich ein gewaltiger Drache vom Pilatus in die Tiefe stürzte – und damit einen Bauern so sehr erschreckte, dass dieser in Ohmacht fiel. Wieder bei...
  • Strukturen an Wand und Decke prägen das Ambiente eines Raumes. Die «Groupe Egli» pflegt dank kompetenter Künstler eines der ältesten Kunsthandwerke. Deren Erstellung oder Restauration von Stuckaturen gehen weit über das heute übliche Handwerk hinaus. WERBEMUSIK Der Imagefilme «Stuckateur als Berufung» aus dem Haus «Groupe Egli» wird getragen von emotionalen...
  • Bei Messerer Juwelier entstehen vom Entwurf bis zum fertigen Schmuckstück ganz individuelle Preziosen auf handwerklich höchstem Niveau. WERBEMUSIK Im Auftrag von «Brandpictures» aus Schlieren hat Raphael Sommer 2011 für den Kunden Juwelier Messerer eine verträumte Klavier- und Cello-Komposition geschrieben, welche ein «Making-of» vertont. Das frühe Werk des Komponisten überzeugt auch...
  • Im Auftrag von Mercedes-Benz, der Kestenholz-Gruppe sowie Lukas Film komponiert Raphael Sommer seine erste grosse Werbemusik, die bald über die Landesgrenze hinaus zu hören sein wird.
FILMMUSIK IN DER WERBUNG
MUSIK VERMITTELT EMOTIONEN

Die Werbebranche setzt heute Film- und Orchestermusik gezielt ein, um ihren Spots-, Werbe- und Imagefilmen das gewisse Etwas einer grossen Hollywood-Produktion zu verleihen. Raphael Sommer konnte sich in diesem Metier einen starken Namen erarbeiten und komponierte für seine verschiedenen Kunden die ideale Musik.

Grosse Namen wie «Mercedes Benz» (TV-Spot) oder «Pilatus – Die Suche nach dem Drachenstein» (TV-Spot) zeigten sich begeistert von Raphael Sommers Werk. Beliebt sind weiter die malerischen Klavierkompositionen, die Kurzfilme von Kunden wie dem «Hyatt Hotel Zürich» oder «Messerer Juwelier» vertonen.

Mehr Referenzen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal oder auf Anfrage via Kontaktformular.

REBORN
FILM
Der aufwändige Synthesizer-, Orchester-Hybrid-Soundtrack kombiniert neue Klänge mit einem treibenden Orchester.
CAMINO DE SANTIAGO
KINOFILM
Von eingehende Ryhtmen, gregorianische Klängen, bis zu malerischen Flöten, begleiten den Film.
BEAUMONDE
OPENAIR
Openair-Song für das fantastsische Comicspektakel Beaumonde. Hier wird geschaukelt zur Laute.